Aktuell

Das Weihnachtsoratorium als großes Gemeinschaftserlebnis – das bietet der Jugendchor Hochtaunus beim Mitsing-Konzert am 29. Dezember 2018 in der Liebfrauenkirche in Oberursel. Aufgeführt werden die Kantaten 1, 3 und 6. Chorsängerinnen und -sänger, die gerne mal wieder oder auch erstmals das Weihnachtsoratorium singen und erleben wollen, sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Um 18 Uhr gibt es eine Probe, nach einer kurzen Pause folgt dann um 19:30 Uhr das Konzert. Karten zum Preis von 20,- EUR (Schüler/Studenten 10,- EUR) gibt es unter https://www.saengerkreis-hochtaunus.de/weihnachtsoratorium/kartenbestellung/; es müssen eigene Noten mitgebracht werden. Karten für nicht-singende Zuhörer sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich.
Die rund 60 Sängerinnen und Sänger des Jugendchors Hochtaunus (www.jugendchor-hochtaunus.de) bilden das Gerüst und hoffen auf viele Mitsängerinnen und -sänger, die sich zu einem Gesamtchor von 350 Köpfen formieren!
Die künstlerische Leitung des Projektes hat Tristan Meister. Es spielt die Mannheimer Kammerphilharmonie; Solisten sind Tirza Härer (Soran), Henriette Götz (Alt), Thomas Jakobs (Tenor) und Johannes Hill (Bass). Ermöglicht wird das Mitsingkonzert durch die Chorakademie Hochtaunus, eine gemeinsame Initiative von Hochtaunuskreis und Sängerkreis Hochtaunus.